PDMS

Process Data Management System

PDMS

Die Hauptaufgabe des PDMS-Moduls besteht darin, Mess- und Verarbeitungsdaten von einem Steuerungssystem zu erhalten und einen kontrollierten Prozess der proportionalen Gasverteilung zwischen den Speicheranlagen zu unterstützen. Bei Unterbrechungen oder Messstellenausfällen unterstützt das Modul manuelle Datenkorrekturen.

Die Sicherheit der Daten ist relevant, daher wird jede Datenänderung im Modul in Form von Datenrevisionen registriert, um die Datenkontinuität und die Historie sowohl der Rohdaten als auch der korrigierten Daten sicherzustellen.

PDMS stellt bequeme und einfach zu bearbeitende Tages- und Monatsberichte zur Verfügung, die die tägliche Arbeit bei Datenerfassung vereinfachen. Die Modulfunktionen ermöglichen auch den Einsatz in anderen Branchen. Zusätzlich ermöglicht PDMS die Datenerfassung und -verifizierung, bevor Daten an andere Systeme gesendet werden, bei denen die Richtigkeit der Daten große Bedeutung hat.

Kernfunktionen

Automatisierte Erfassung von Messdaten aus verschiedenen externen Quellen
Anpassbare tägliche und monatliche Berichte
Nachverfolgung von Benutzeraktionen, um die Sicherheit und Integrität der Daten zu gewährleisten
Daten in Form von Revisionen verfügbar, sodass die erforderlichen Informationen schnell überprüft werden können
Angepasster Workflow zur Datenüberprüfung, der für die Geschäftsprozesse geeignet ist
Monatliche Datenrevisionen werden automatisch durchgeführt

Application screenshots

Andere technische Module

This site uses cookies in order to improve your user experience and to provide content tailored specifically to your interests. Detailed information on the use of cookies on this website is provided in our Privacy Policy. You can also manage your preferences there. By using this website, you consent to the use of cookies.